Informationen zum coronabedingten Spielbetrieb

Luftaufnahme Schloss - und Warnsdorf Kurs

Coronabedingte Verhaltens- und Hygieneregeln zum Spielbetrieb

Sie spielen auf eigene Verant­wor­tung. Das Betreten der Golf­an­lage ist nur erlaubt, wenn Sie kein Covid-19 oder entspre­chende Symptome haben. Die Abstands­re­geln (1,5 m) sowie die Husten- und Nies­eti­kette sind weiterhin zu jeder Zeit und überall auf unserer Anlage einzu­halten und in allen Innen­be­rei­chen der Golf­an­lage ist grund­sätz­lich eine quali­fi­zierte Mund-Nasen-Bede­ckung (medi­zi­ni­sche oder vergleich­bare Maske) zu tragen, auch wenn Sie geimpft, negativ getestet oder von einer Coro­na­virus-Erkran­kung genesen sind.

  • Spiel­gruppen
    Gespielt werden darf in 4er-Flights mit nament­lich gebuchter Start­zeit.
  • Start­zei­ten­bu­chung
    Entweder online auf der Seite Start­zei­ten­re­ser­vie­rung oder tele­fo­nisch unter 04502–7777–0 während der Öffnungs­zeiten des Sekretariats.
  • Start­zei­ten­ver­gabe
    In 10 Minuten-Inter­vallen von 08.00 bis 20.00 Uhr.
  • Sekre­ta­riat
    Das Sekre­ta­riat ist täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Aufent­halt maximal 2 Personen gleich­zeitig. Das Betreten des Sekre­ta­riats ist nur mit einem quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutz (medi­zi­ni­sche oder vergleich­bare Maske) gestattet. Bera­tungen erfolgen nur einge­schränkt unter Wahrung der Abstandsregelung.
  • Gäste zahlen ihr Greenfee außer­halb der Öffnungs­zeiten am Greenfee-Kasten vor dem Sekre­ta­riat. Bitte beachten Sie die entspre­chenden Hinweisschilder.
  • Pro-Shop
    Der Pro-Shop ist täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie dabei, dass sich zurzeit maximal 2 Personen gleich­zeitig in unseren Räumen aufhalten können, das Tragen eines quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutzes (medi­zi­ni­sche oder vergleich­bare Maske) verpflich­tend ist und Bera­tungen nur einge­schränkt unter Wahrung der Abstands­re­ge­lung erfolgen können.
  • Restau­rant TeeTime
    Das Restau­rant ist täglich von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Die aktu­ellen Vorgaben der Corona-Verord­nung des Landes Schleswig-Holstein für einen Aufent­halt im TeeTime finden Sie auf der Seite Restau­rant TeeTime.
  • Golf­halle
    Die kann Golf­halle nur in Beglei­tung unserer Pros genutzt werden. Freies Trai­ning ist zurzeit leider nicht möglich.
  • Golf­un­ter­richt /​ Golf­kurse
    Einzel­un­ter­richt sowie Grup­pen­kurse können stattfinden.
  • Turniere /​ Wett­spiele
    Test­pflicht für Wett­spiele aufge­hoben: Mit der ergän­zenden Verord­nung des Landes Schleswig-Holstein zum Umgang mit SARS-CoV‑2 vom 14.06.2021 wurde die Test­pflicht für Golf­tur­niere wieder aufge­hoben. Ein entspre­chender Antigen-Schnell­test ist somit nicht mehr erforderlich.
  • Park­platz
    Bitte halten Sie auch auf dem Park­platz die vorge­schrie­benen Abstände ein.
  • Caddie­boxen
    In der Caddie­halle und der Reet­dach­kate dürfen sich jeweils maximal 2 Personen gleich­zeitig aufhalten. Das Betreten ist in beiden Gebäuden nur mit einem quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutz (medi­zi­ni­sche oder vergleich­bare Maske) gestattet.
  • Toiletten
    Die WCs im Eingangs­be­reich des Restau­rant TeeTime (Betreten nur mit einem quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutz (s.o.) gestattet.) und alle Toiletten auf dem Platz sind geöffnet.
  • Umklei­de­ka­binen
    Die Umklei­de­ka­binen und Duschen sind geöffnet. Das Betreten ist auch hier nur mit einem quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutz (s.o.) gestattet.
  • Driving Range
    Die Driving Range ist zwischen 08.00 und 20.00 Uhr nutzbar. Die benutzten Ball­körbe werden geson­dert gelagert.
  • Marshalls
    Die Marshalls kontrol­lieren die Rege­lungen und handeln in unserem Auftrag.
  • Blitz­schutz­hütten
    Die Blitz­schutz­hütten auf dem Platz sind geöffnet. Bitte beachten Sie auch hier, dass das Betreten nur mit einem quali­fi­zierten Mund-Nasen-Schutz (s.o.) erfolgen sollte, sobald mehrere Personen zeit­gleich eine Schutz­hütte nutzen.
  • Allge­meine Hygiene
    Verwenden Sie nur Ihre eigene Ausrüs­tung und geben Sie keine Lebens­mittel, Bälle, Tees, Schläger und Tools weiter.

Bei Verstoß gegen Verhal­tens­re­geln oder Nicht­be­ach­tung der Hygie­ne­maß­nahmen sind wir gehalten, die Sport­aus­übung zu untersagen!

An den Anfang scrollen