Slider

Gewitter-Warnsystem im Maritim Golfpark

Auf unserer Anlage ist das Gewitter-Warn­system der Firma COPTR im Einsatz und sorgt für mehr Sicher­heit beim Golf­spiel während poten­ti­eller Unwet­ter­lagen. Die beiden Instal­la­tionen des Systems befinden sich auf dem See Kurs zwischen den Bahnen 1 und 8 sowie auf dem Warns­dorf Kurs im Bereich des Abschlags von Bahn 6.

Das System empfängt Live-Koor­di­na­ten­daten von tatsäch­li­chen Blitz­ein­schlägen in der Umge­bung der Golf­an­lage mit höchster Genau­ig­keit und gibt diese Daten umge­hend als Warnung, Alarm und Entwar­nung stand­ort­ab­hängig an Menschen, die sich im Freien aufhalten weiter. Diese Daten basieren auf dem modernsten Beob­ach­tungs­ystem für Gewit­ter­blitze der Siemens AG.

Die Alar­mie­rung erfolgt durch Hoch­leis­tungs­si­renen gemäß der DGV Vorgaben. Die Entwar­nung erfolgt 20 Minuten nach dem zuletzt regis­trierten Blitz­schlag im Über­wa­chungs­ge­biet.

Die Warnung und Entwar­nung erfolgt voll­au­to­ma­tisch – ohne mensch­liche Einfluß­nahme – und bietet viel­fäl­tige Vorteile im Vergleich zur manu­ellen Gewitter-Warnung auf Golf­an­lagen. Das System objek­ti­viert Wetter­war­nung und ersetzt womög­lich falsche und perso­nen­ge­fähr­dende subjek­tive Einschät­zungen durch fakti­sche Mess­technik.

Die Funk­ti­ons­weise des Systems beschränkt sich ausschließ­lich darauf, ein tatsäch­lich erfolgtes Blit­zer­eignis in für Ihre Sicher­heit rele­vanter Umge­bung zu melden. Das System kann weder einen Blitz­ein­schlag vorher­sehen noch weitere Prognosen über die Wetter­ent­wick­lung abgeben.

Wichtige Information im Falle eines Alarms

Über eine mobile Webseite auf dem Smart­phone infor­mieren wir über den Alarm­zu­stand des Systems und den Zeit­punkt bis zur Entwar­nung mit einem Count­down. Dieser zählt von 20 Minuten auf null und schaltet danach auto­ma­tisch auf Entwar­nung. Sollte ein weiterer Blitz­schlag regis­triert werden springt der Count­down wieder auf 20 Minuten.

Bitte spei­chern Sie dafür diesen wich­tigen Link der Webseite auf Ihrem mobilen Endgerät: maritim​-golf​park​-ostsee​.coptrweb​.de

Was bedeuten die Signale?

Sofor­tige Spiel­un­ter­bre­chung wegen Gefahr – Blitz­schlag in naher Umge­bung!
(gem. R&A, DGV, Euro­pean Tour und allen natio­nalen Golf­ver­bänden)

  • Sofor­tige Schutz­suche! Sirenen ertönen 25 Sekunden ohne Pause.
  • Zeit bis zur Entwar­nung: 20 Minuten, wenn kein weiterer Blitz­schlag in der Umge­bung regis­tiert wurde.
  • Die Zeit bis zur Entwar­nung verzö­gert sich, wenn weiterer Blitz­schlag in der Umge­bung regis­triert wird.
  • Die Zeit bis zur Entwar­nung wird sekun­den­genau auf der Inter­net­seite ange­zeigt.

Wieder­auf­nahme des Spiels – Kein weiterer Blitz­schlag regis­triert
(gem. R&A, DGV, Euro­pean Tour und allen natio­nalen Golf­ver­bänden)

  • Sirenen ertönen 2×6 Sekunden mit einer Wieder­ho­lung. Das Spiel geht weiter!
  • Nehmen Sie das Spiel wieder auf, ohne ggf. früher oder später begin­nende Flights zu behin­dern.

Wetter­be­dingte Spiel­un­ter­bre­chung ohne Gefahr – Das Spiel wurde vom Club­ma­nage­ment unter­bro­chen
(gem. R&A, DGV, Euro­pean Tour und allen natio­nalen Golf­ver­bänden)

  • Sirenen ertönen 3 x 5 Sekunden. Das Gebiet wird weiterhin gewitter-über­wacht.

Spiel­ab­bruch – Das Spiel wurde vom Club­ma­nage­ment abge­bro­chen

  • Sirenen ertönen 2 x 10 Sekunden mit einer 5 Sekün­digen Pause. Das Gebiet wird weiterhin gewitter-über­wacht.
  • Die Webseite zeigt den Spiel­ab­bruch mit Zeit­an­gabe an. Im Falle eines Gewitter-Alarms bleiben Sie in Sicher­heit bis zur Entwar­nung.

Kano­nen­start

  • Das Gebiet wird weiterhin gewitter-über­wacht.
  • Sirenen ertönen als Count­down 3 x eine Sekunde und einem längeren 3‑sekündigen Signal.

Die vorher­ge­henden Infor­ma­tionen finden Sie auch in diesem verlinkten PDF zum Herun­ter­laden: COPTR Gewitter Warn­system im Maritim Golf­park Ostsee

Blitzschutzhütten

Auf unserer Anlage befinden sich fünf Schutz­hütten, die mit einem Blitz­schutz versehen sind:

  • Schloss Kurs: Abschlag Bahn 6 (Canyon)
  • Warns­dorf Kurs: Grün Bahn 8 (Water­kant)
  • Warns­dorf Kurs: Abschlag Bahn 1 (Grat­wan­de­rung)
  • Schloss /​ Warns­dorf Kurs: zwischen den Abschlägen Schloß Bahn 4 (Lowie´s Corner) und Warns­dorf Bahn 3 (Hazar­deur)
  • See Kurs: Abschlag Bahn 6 (Am West­wald)

Unsere drin­gende Bitte darüber hinaus:
Lassen Sie Ihr Bag in mindes­tens 20 m Abstand von der Hütte draußen stehen und achten Sie auf die Warn­si­gnale der Marshalls.

Weitere Infor­ma­tionen zum Verhalten bei Gewitter finden Sie in dem nach­fol­genden PDF, heraus­ge­geben vom DGV: Golf bei Gewitter? Rich­tiges Verhalten im Freien (PDF).

An den Anfang scrollen