skip to Main Content

GVSH-MM am 04. / 05.08.2012 – Klasse gehalten

Am 4. und 5. August ging trat unsere Club­mann­schaft zu den Mann­schafts­meis­ter­schaften von Schleswig-Holstein der Klasse H auf Gut Uhlen­horst an.

Folgende Spie­le­rinnen und Spieler wurden von Captain Karsten Andree einge­setzt: Anja Fröm­ling, Myung Soon Jeon-Heugel, Armin Schulten, Kurt-Chris­tian Kauf­mann, Matthias Bösel, Oliver Milc­zewski, Peter Lorentzen, Torben Brüningk und Volker Gloe.

Vorweg darf man sagen, dass sich die Uhlen­horster als perfekte und zuvor­kom­mende Gast­geber präsen­tierten und auch der Platz befand sich, trotz der heftigen Regen­fälle vor und während der Matches, in einem sehr guten Zustand.

An den äusseren Umständen lag es also nicht, dass das erste Spiel am Samstag gegen Dauer­kon­tra­hent GC Sülfeld schon nach den Vierern (0,0 : 4,0) fast entschieden war.
Und da auch in den Einzeln ledig­lich Kurt-Chris­tian Kauf­mann, Volker Gloe und Peter Lorentzen für Punkte sorgten, gab es am Ende einen klaren 9,0 : 3,0 Sieg für die Sülfelder.

Am Sonntag ging es im Duell gegen den GC Stener­berg somit (mal wieder) gegen den Abstieg und es wurde ein sehr enges Match.

Mit einer knappen 2,5 : 1,5 Führung nach den Vierern (Bösel / Kauf­mann (0,5), Jeon-Heugel / Brüningk und Gloe / Schulten jeweils 1,0) ging es in die heiß umkämpften acht Einzelpaarungen.

Erst im vorletzten Spiel von Myung Soon Jeon-Heugel fiel die Entschei­dung zugunsten des Maritim Golf­clubs: Ihr letzter Putt auf dem 18. Loch sorgte für den entschei­denden Punkt zum 7,0 : 5,0 Endstand.

Die weiteren Punkte in den Einzeln am zweiten Tag steu­erten Matthias Bösel (0,5) sowie Kurt-Chris­tian Kauf­mann, Torben Brüningk und Volker Gloe (jeweils 1,0) bei.

Somit gibt es im kommenden Jahr in der Gruppe H einen neuen Anlauf um den Aufstieg, wobei die Mann­schaft dann voraus­sicht­lich erneut auf den GC Sülfeld treffen wird.
Komplet­tieren wird die Gruppe (unter Vorbe­halt) der Aufsteiger vom GC Curau und der G&CC Hohwachter Bucht (Absteiger G).

An dieser Stelle noch einmal ein dickes Danke­schön an die Gast­geber und Aufsteiger aus Uhlen­horst und an unsere beiden Gegner für span­nende aber jeder­zeit faire und entspannte Matches.

Clubmannschaft 2012

In der Freude um das „Finale mit Happy End“ wurde leider vergessen ein Mann­schafts­foto zu machen, doch Captain Karsten Andree hatte während der beiden Tage die Kamera stets im Anschlag, so dass die Mitwir­kenden hier doch noch kurz im Bild vorge­stellt werden können.

Back To Top