skip to Main Content

TPA-Tour #1 am 03.05.2014 – Sieger und Platzierte

Sieger und Platzierte der TPA-Tour 2014 #1

Die GewinnerInnen der Bier- und Brotpreise bei der TPA-Tour #1/2014 v.l.: Alexander „TPA“ Schulz, Vojtech Visnaj, Leon Hasse, Gaby Wolters, Manfred Reichert, Sun-Ock Meiburg, Frank Freitag, vorne: Anja Frömling und Oliver Milczewski.

Neue Turnierserie im Golfpark: TPA-Tour mit erfolgreichem Start.

Bei fast schon sommerlichen Bedingungen und auf einem hervorragend präparierten Platz startete am Sonntag, den 03. Mai 2014, die TPA-Tour 2014 im Maritim Golfpark.

Gespielt wurde ein vorgabenwirksames, offenes Zählspielturnier von den blauen und weissen Champion-Abschlägen des Schloß – / Warnsdorf Kurses, was für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine völlig neue Sicht auf die Bahnen ergab, da von den „hinteren Tees“ doch eher selten gespielt wird.

Bemerkenswert und toll war, dass sich auch viele „hohe Handicapper“ an diese doppelt ungewohnte Aufgabe herantrauten, dabei auch sichtlich viel Spass hatten und einige gute Ergebnisse bzw. Unterspielungen nach Stableford erzielten.

So ungewöhnlich wie der Turniermodus waren dann auch die zu ergatternden Preise: statt Pokale gab es z.B.für die Bruttosieger der Damen und Herren, Gaby Wolters und Leon Hasse, jeweils eine Kiste Bier für die Feier danach.

Und auch die am Ende der Siegerliste stehenden gingen bei der launigen und fast schon liebevollen Siegerehrung von Alexander „TPA“ Schulz natürlich nicht leer aus – für sie gab es zur Vorbereitung und Stärkung auf das nächste TPA-Turnier ein leckeres Paket Schwarzbrot und ein halbes Pfund Butter.

Alles in allem ein sehr gelungener Auftakt der TPA-Tour Serie und eine Bereicherung des Turnierkalenders im Maritim Golfpark.

Bruttowertung Damen

1. Gaby Wolters (93 Schläge)

Bruttowertung Herren

1. Leon Hasse (80 Schläge)

Nettowertung Klasse A HCP Pro – 12,4

1. Hannu Merk (81 Schläge)
2. Torben Brüningk (83 Schläge)
3. Kurt-Christian Kaufmann (93 Schläge)

Nettowertung Klasse B HCP 12,5 – 36

1. Oliver Milczewski (87 Schläge)
2. Manfred Reichert (99 Schläge)
3. Vojtech Visnaj (109 Schläge)

Sonderpreise

Longest Drive Damen: Anja Frömling (180m)
Longest Drive Herren: Leon Hasse (250m)

Nearest-to-the-Pin Damen: Gaby Wolters (10,43m)
Nearest-to-the-Pin Herren: Hannu Merk (1,83m)

Brotpreis: Sun-Ock Meiburg

Back To Top