Ergebnisse vom 9-Loch-Turnier mit Angrillen am 22.04.22

Sieger:innen 9-Loch-Turnier mit Angrillen am 22.04.2022

Fast alle Sieger:innen und Platzierte des Turniers v.l.: Sabine Denker, Aneta Weissin, Gesa Schnabel, Marlon Carstens, Frank Tietz und Emil Henrik Tietz.

Gelungener Auftakt in die Turniersaison 2022

Insgesamt 56 Spielerinnen und Spieler hatten sich zum „9-Loch-Turnier mit Angrillen“ auf dem See Kurs angemeldet, wobei sich erfreulicherweise nicht nur gestandenen Golfer:innen auf die erste Handicap-relevante Runde des Jahres wagten, sondern auch zahlreiche Jugendliche und Newcomer ihr Wettspieldebüt gaben und dabei tolle Ergebnisse erzielen konnten.

Am Ende war es mit unserem amtierenden Clubmeister Marlon Carstens dennoch ein „alter Hase“, der mit einer Runde von 1 unter Par das überragende Ergebnis des Tages erzielte und damit natürlich auch die Bruttowertung für sich entschied.

In der Nettoklasse A war Louis Frese mit 21 Punkten erfolgreich, während in der Nettoklasse B Frank Tietz mit 28 Punkten das beste Ergebnis für sich verbuchen konnte.

Im Anschluss an das Turnier wartete dann auf Marlon, Louis und Frank – aber natürlich auch auf alle anderen Teilnehmer:innen – als „Belohnung“ ein leckeres Grillbuffet auf der mit Feuerkörben gemütlich beleuchteten Terrasse vom Restaurant TeeTime, bei dem noch bis in die späten Stunden ausgiebig gefachsimpelt wurde.

Ergebnisse in der Übersicht

Brutto

1. Marlon Carstens (19 Brutto)

Nettoklasse A

1. Louis Frese (21 Netto)
2. Jannis König (20 Netto)
3. Marko Gregori (20 Netto)
4. Jens Bischkopf (20 Netto)
5. Tillmann Schäper (18 Netto)
6. Carsten Schmidt (18 Netto)

Nettoklasse B

1. Frank Tietz (28 Netto)
2. Dennis Hinz-Kubowski (26 Netto)
3. Emil Henrik Tietz (24 Netto)
4. Gesa Schnabel (22 Netto)
5. Aneta Weissin (22 Netto)
6. Sabine Denker (21 Netto)

Die komplette Ergebnisliste finden Sie in unserem NEXXCHANGE Turnierkalender.

An den Anfang scrollen