Blick auf Grün Schloss 5
Blick auf Grün Schloss 5

Platzinformationen

Öffnungszeiten

  • Sekretariat, Pro-Shop, Golfschule
    Dienstag – Freitag: 09.00 – 15.00 Uhr
    Samstag: 09.00 – 16.00 Uhr
    Sonntag: 09.00 – 15.00 Uhr
    Montag: geschlossen
  • Restaurant TeeTime
    Winterpause bis 15.03.2024

Winter-Greenfee

Montag bis Sonntag auf allen 9-Loch-Kursen:

  • 9 Loch: 25,- € pro Person
  • 18 Loch: 50,- € pro Person

Platzstatus

  • Schloss-Kurs: geöffnet / Sommergrüns
  • Warnsdorf-Kurs: geöffnet / Sommergrüns
  • See-Kurs: gesperrt / aufgrund von Platzarbeiten bis voraussichtlich 08.03.24
  • Öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz: geöffnet
  • Driving Range: geöffnet
  • Putting – / Chipping Grün: geöffnet
  • Golfhalle: geöffnet
  • Trolleys / E‑Trolleys: erlaubt
  • E‑Carts: nicht erlaubt
  • Toiletten: Die WC-Container auf dem Platz zwischen den Bahnen Warnsdorf 1 und Warnsdorf 2 (Gratwanderung / Beauty & Beast) sowie am Abschlag der Bahn Warnsdorf 7 (Sichelgraben) sind während der Wintermonate geschlossen. Die Toiletten im Restaurant TeeTime und in den Umkleideräumen sind geöffnet.

Offizielle Winterregel „Besserlegen“

Vom 01.11. bis 30.04. ist wegen erschwerter Spielbedingungen und zur Schonung des Platzes das „Besserlegen“ in HCP-relevanten Turnieren und im normalen Spielbetrieb gestattet:

Ein im Gelände auf einer kurz gemähten Fläche (Fairway, Vorgrün) liegender Ball darf straflos gereinigt und innerhalb einer Scorekartenbreite von seiner ursprünglichen Lage besser gelegt werden, jedoch nicht näher zum Loch und nicht in einem Hindernis oder auf dem Grün.

Hierzu ist der Ball vor dem Aufnehmen zu markieren. Mit jedem Ball darf so einmalig verfahren werden, der gelegte Ball ist im Spiel (Regel 20-4).

Blitzschutzhütten / Gewitter-Warnsystem

Für mehr Sicherheit beim Golfspiel während potenzieller Unwetterlagen haben wir auf unserer Anlage das Live-Gewitter-Warnsystem der Firma COPTR im Einsatz.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Seite Gewitter-Warnsystem im Maritim Golfpark Ostsee.

Zudem befinden sich auf unserer Anlage fünf Schutzhütten, die mit einem Blitzschutz versehen sind:

  • Schloss-Kurs: Abschlag Bahn 6 (Canyon)
  • Warnsdorf-Kurs: Grün Bahn 8 (Waterkant)
  • Warnsdorf-Kurs: Abschlag Bahn 1 (Gratwanderung)
  • Schloss- / Warnsdorf-Kurs: zwischen den Abschlägen Schloss Bahn 4 (Lowie´s Corner) und Warnsdorf Bahn 3 (Hazardeur)
  • See-Kurs: Abschlag Bahn 6 (Am Westwald)

Unsere dringende Bitte darüber hinaus:
Lassen Sie Ihr Bag in mindestens 20 m Abstand von der Hütte draußen stehen und achten Sie auf die Warnsignale der Marshalls.

Weitere Informationen zum Verhalten bei Gewitter finden Sie in dem nachfolgenden PDF, herausgegeben vom DGV: Golf bei Gewitter? Richtiges Verhalten im Freien (PDF).

Toiletten

Bitte beachten Sie: Die WC-Container auf dem Platz zwischen den Bahnen Warnsdorf 1 und Warnsdorf 2 (Gratwanderung / Beauty & Beast) sowie am Abschlag der Bahn Warnsdorf 7 (Sichelgraben) sind während der Wintermonate geschlossen.

WCs finden Sie im Restaurant TeeTime und in den Umkleideräumen.

Auf dem Platz befindet sich ein WC-Container zwischen den Bahnen Warnsdorf 1 und Warnsdorf 2 (Gratwanderung / Beauty & Beast) an der Halfway-Hütte und ein weiterer am Abschlag der Bahn Warnsdorf 7 (Gassenhauer) erreichbar auch vom Abschlag der Bahn Schloss 7 (Sichelgraben).

Platzregeln für das Golfen mit Hund im Maritim Golfpark

  • NEU! Hunde dürfen, außer bei Wettspielen, jederzeit auf allen drei 9-Loch-Kursen mitgeführt werden.
  • Auf dem öffentlichen 6-Loch-Kurzplatz ist das Mitführen von Hunden nicht erlaubt.
  • Bitte melden Sie den Hund vor jeder Runde im Sekretariat des Golfparks an.
  • Ihr Hund muss immer an der Leine geführt werden und die gängigen Kommandos beherrschen. Beim Schlagen sollte sich Ihr Hund hinsetzen oder -legen und warten, bis Sie mit ihm weitergehen.
  • Kleine und alte Hunde können auch gerne im E-Cart mitgenommen werden.
  • In jeder Spielgruppe ist die Anzahl auf einen Hund begrenzt.
  • In einer gemeinsamen Spielgruppe mit anderen Golferinnen und Golfern ist gegenseitige Rücksichtnahme unabdingbar. Auch wenn für Hundebesitzer:innen kaum vorstellbar: Es gibt Spieler:innen, die ihre Runde lieber ohne vierbeinige Begleitung spielen möchten. Dies sollten Sie stets respektieren.
  • Eventuelle Verunreinigungen müssen umgehend entfernt werden. Die Mitnahme von Kotbeuteln ist somit zwingend notwendig.
  • Das Mitführen eines Hundes während eines Wettspiels ist nicht erlaubt.
  • Haftung: Mit dem Mitführen Ihres Hundes übernehmen Sie die volle Haftung für Schäden, die Ihr Hund gegenüber Mensch und Material auf dem Platz anrichtet. Auf Verlangen des Maritim Golfpark Ostsee müssen Halter:innen eine (Hunde)-Haftpflichtversicherung nachweisen können.
  • Bei berechtigten Beschwerden über das Verhalten des Hundes müssen wir Sie bitten, Ihre Runde mit Hund zu beenden.
An den Anfang scrollen
Suche