skip to Main Content

Neuer Single-Handicapper im MGO: Marlon Carstens

Der nächste unserer „Jungen Wilden“ geht baden: Nachdem Marlon Carstens während dieser Punktspielsaison in der DGL Landesliga und in der AK18 Mannschaft bereits mit einigen hervorragenden und sehr konstanten Turnierergebnissen aufwarten konnte war es beim 7. Pro-Shop-Cup am 03.06.2017 dann endlich soweit.

Nach einer tollen Runde mit 29 Brutto- und 39 Nettopunkten verbesserte Marlon sein Handicap von -10,3 auf -9,7 und durfte die obligatorische Einstelligkeitstaufe im Teich von Bahn 1 auf dem Schloß Kurs „genießen“.

Herzlichen Glückwunsch, Marlon!

Back To Top