skip to Main Content

13.02.2018: Faschingsgolf der Warnsdorfer Seerosen und Eagles

Viele origi­nelle Kostüme beim Faschings­golf der Warns­dorfer Seerosen und Eagles am 13.02.2018.

Die Karawane zieht weiter …

Bericht und Fotos von Ladies´ Captain Hanne­lore Schramm.

Szene Faschingsgolf 2018 der Warnsdorfer Seerosen und EaglesUnter dieser Über­schrift kann das Faschings­golfen der Warns­dorf Eagles und der Seerosen gesehen werden. Nachdem es im vergan­genen Jahr eine Premiere gab, golfen im Winter und dann auch noch kostü­miert. Schon da über­raschten die Teil­nehmer und Teil­neh­me­rinnen mit tollen phan­ta­sie­vollen Kostümen. Und auch bei diesem zweiten Faschings­golfen kam man aus dem Staunen nicht heraus.

Was war alles vertreten ein Foot­ball Spieler, ein Pfarrer, eine Nonne, ein Bauer, der eine Frau suchte und man glaubt es kaum, eine „Seerosen Spät­lese“. Nicht zu vergessen die Clowns und eine elegante Chan­so­nette – keiner kam ohne Verklei­dung.

Eine Heraus­for­de­rung stellte natür­lich das winter­liche Wetter und der Schnee auf dem See Kurs dar. Aber wider Erwarten ging es besser als erwartet. Es empfahl sich aller­dings mit farbigen Bällen zu spielen. Und das Wetter war einfach phan­tas­tisch.

Nach dem Spiel konnten sich alle wieder an einem leckeren Buffet stärken. Men’s Captain Holger Kalk nahm die Sieger­eh­rung vor, gemäß Karneval gewann der Flight mit den meisten Schlägen und die Sieger konnten sich an den gespen­deten Preisen gütlich tun.

Die Krönung des Nach­mit­tags war dann zum Schluss eine „Predigt des Insel­pas­tors“ Martin Hoppe, einfach köst­lich.

Ganz beson­ders erfreu­lich ist, dass ein Betrag von 110,00 € an den Jugend­för­der­verein über­wiesen werden kann.

Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr. Die Damen und Herren würden auch Gäste herz­lich will­kommen heißen.

Back To Top