skip to Main Content

14.12.2017: Weihnachtsfeier der Warnsdorfer Seerosen im Mulligan´s Bistro

Weihnachtsfeier 2017 der Warnsdorfer Seerosen im Mulligan´s Bistro

Weih­nachts­feier der Warns­dorfer Seerosen im Mulligan´s Bistro.

Es ist ein Ros entsprungen …

Bericht und Fotos von Ladies´ Captain Hanne­lore Schramm.

So könnte man die Weih­nachts­feier der Seerosen über­schreiben. Im weih­nacht­lich geschmückten Mulligan´s wurden die Damen der Diens­tags- und Donners­tags­golfrunden im Ober­ge­schoss des Bistros schon von einer Musi­kerin der beson­deren Art erwartet.

Frau Chris­tine Lugmair ließ mit ihrem Instru­ment, einem „Psalter“, eine zauber­hafte weih­nacht­liche Stim­mung aufkommen. Abwech­selnd, mit kleinen, nach­denk­li­chen und auch lustigen Geschichten gespickt, ließ Sie die unter­schied­lichsten Kompo­si­tionen von Vivaldi bis zu irischen Folk­songs erklingen..
Andrea Kalk sorgte mit Gedichten eben­falls für schöne Stim­mung.
Zum Schluss durfte natür­lich das gemein­same Singen von einigen Weih­nachts­lie­dern nicht fehlen.

Und nun das Essen, ein Gaumen- und Augen­schmaus. Diesmal hatte sich das Team um Frank Fischer wieder selbst über­troffen.

Anmo­de­riert von Restau­rant­leiter Frank Fischer verab­schie­dete sich der Herbst mit einem Kürbis Cappuc­cino, gekrönt von einer Haube aus Anis­sahne, die schon einen Ausblick auf den Winter gab.
Als Haupt­ge­richt hatte der Koch Daniel folgende Krea­tion gezau­bert: Hirsch­rü­cken auf Rotkohl und Birnen­confit mit einer Port­wein­sauce und Knödeln.
Und als abso­lute Krönung para­dierte die Küchen­crew unter den Klängen der Traum­schiff­me­lodie und mit einem Omelett surprise an die Fest­tafel.

Die Bekannt­gabe der Saison­sie­gerin wurde dabei zur totalen Neben­sache. Eine beson­dere Über­ra­schung wurde dann den Damen durch Andrea Kalk zuteil. Hatte sie doch für jede Seerose ein unter­schied­li­ches, selbst hand­ge­fer­tigtes Täsch­chen parat, dass sich jeder aus einer großen Tüte nehmen durfte. Liebe Andrea herz­li­chen Dank.

Zu fort­ge­schrit­tener Stunde hieß es dann Abschied für dieses Jahr nehmen und sich schon jetzt auf das nächste Jahr und die nächste Saison freuen.

Frohe Weih­nachten und ein gutes neues Jahr für alle Golf­spie­le­rinnen und Golf­spieler des Maritim Golf­club Ostsee e.V. wünschen die Seerosen.

Back To Top