skip to Main Content

18.05.2017: 510,- € für World Wide Awareness beim Pink Ribbon Turnier der Seerosen

TurnierteilnehmerInnen beim Pink Ribbon Damentag 2017

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pink Ribbon Damentages 2017 der Warnsdorfer Seerosen.

Golfen für einen guten Zweck: Offener Pink Ribbon Damentag 2017

Bericht und Fotos von Ladies´Captain Hannelore Schramm.

Logo Pink RibbonDie rosa Schleife „Pink Ribbon“ steht heute weltweit als unverkennbares Symbol im Bewusstsein gegen Brustkrebs. Ziel ist es, gemeinsam die Sensibilität für Brustkrebs zu stärken.

Unter diesem Motto stand das Benefiz Golf Turnier der Damen des GCMO. Und nicht nur das, die Farbe Pink dominierte den ganzen Tag. Im wahrsten Sinne bis zu den Zehenspitzen beim Outfit der Teilnehmerinnen.

Selbst das Team des Bistros unter Leitung von Frank Fischer hatte „pink“ zum Thema gemacht. Von der Farbe des Begrüßungscocktails bis zum Dessert. Sogar einige Herren unterstützten das Turnier und hatten es nicht nehmen lassen, sich dem freiwilligen „dresscode“ zu unterwerfen.

Der Wettergott hatte den ersten Sommertag für dieses Turnier reserviert und ließ die Golferinnen und Golfer tüchtig schwitzen. Gute Ergebnisse wurden erzielt und 510,- € konnten der Organisation „World Wide Awareness“ gespendet werden.

Ausführliche Informationen zur Brustkrebs-Sensibilisierungs-Kampagne erhalten Sie auf der Internetseite von Pink Ribbon Deutschland.

Sieger und Platzierte Pink Ribbon Damentag 2017 / Chapman Vierer

Bruttowertung

1. Maren Bubner / Eva Raudszus (19 Brutto)
2. Angelika Junghans / Gisela Planthaber (14 Brutto)
3. Ingrid Ausborn-Pfeifer / Heidi Metzner  (13 Brutto)

Nettowertung A

1. Maren Bubner / Eva Raudszus (38 Netto)
2. Angelika Junghans / Gisela Planthaber (35 Netto)
3. Hannelore Schramm / Bärbel Muigg (34 Netto)

Nettowertung B

1. Marlis Metter, Michaela Schmidt-Stohn (38 Netto)
2. Ingrid Ausborn-Pfeifer / Heidi Metzner (36 Netto)
3. Barbara Voß, Jutta Zielinski(35 Netto)

Sonderwertungen

Longest Drive: Karin Rieder (155m)
Nearest-to-the-Pin: Ingrid Ausborn-Pfeifer (5,22m)

Die komplette Ergebnisliste finden Sie wie gewohnt in unserem Turnierkalender.

Back To Top