Hole-in-one für Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V.

Links: Bernd Weigel, Golf Club Haan-Düsseltal E.v. Rechts: Jochen H. Stop, Direktor Des Maritim Seehotels, Gastgeber Des Gästeturniers

Am 18.09.2020 gelang Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V. im Rahmen des Maritim Gäste­tur­niers auf der Bahn 5 des See Kurses (Par 3) das Kunst­stück, den Ball mit nur einem Eisen-7-Schlag einzu­lo­chen.

Das erste offi­zi­elle Hole-in-one im Maritim Golf­park nach über drei Jahren und damit einher­ge­hend auch die Aufnahme in die Hall of Fame des Golf­parks feierte Bernd stan­des­gemäß mit allen Teil­neh­me­rinnen und Teil­neh­mern des Turniers bei einem kleinen Umtrunk.

Herz­li­chen Glück­wunsch, Bernd!

Foto v.l.: Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V. mit Jochen H. Stop, Direktor des Maritim Seeho­tels und Gast­geber des Maritim Gäste­tur­niers.

An den Anfang scrollen