Hole-in-one für Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V.

Links: Bernd Weigel, Golf Club Haan-Düsseltal e.v. Rechts: Jochen H. Stop, Direktor des Maritim Seehotels, Gastgeber des Gästeturniers

Am 18.09.2020 gelang Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V. im Rahmen des Maritim Gästeturniers auf der Bahn 5 des See Kurses (Par 3) das Kunststück, den Ball mit nur einem Eisen-7-Schlag einzulochen.

Das erste offizielle Hole-in-one im Maritim Golfpark nach über drei Jahren und damit einhergehend auch die Aufnahme in die Hall of Fame des Golfparks feierte Bernd standesgemäß mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Turniers bei einem kleinen Umtrunk.

Herzlichen Glückwunsch, Bernd!

Foto v.l.: Bernd Weigel vom Golf Club Haan-Düsseltal e.V. mit Jochen H. Stop, Direktor des Maritim Seehotels und Gastgeber des Maritim Gästeturniers.

An den Anfang scrollen