skip to Main Content

Nachlese Jugend-Fördercup 2017

Jugend Fördercup 2017

Jugend-Fördercup am 10.09.2017

Bericht und Fotos von Ladies´ Captain Hanne­lore Schramm.

Auch in diesem Jahr hatten sich viele Golfe­rinnen und Golfer zum Turnier „für die Jugend“ ange­meldet. Es gab zwei Möglich­keiten: Ein vorga­be­wirk­sames Turnier nach Einzel Stable­ford – für die Mutigen – und einen vergnüg­li­chen 2er Scramble. Insge­samt nahmen 69 Golfe­rinnen und Golfer teil.

Glücksfee Jugend-Fördercup 2017Schon bei Ankunft auf dem Park­platz wurden sie von begeis­terten Kindern empfangen und zum Kauf von Token veran­lasst, die groß­zügig von der Maritim Golf­park Ostsee AG gespendet worden waren.

Eine weitere Möglich­keit der finan­zi­ellen Unter­stüt­zung bestand darin, einzelne Spiel­bahnen zu spon­sern, wovon dankens­werter Weise reich­lich Gebrauch gemacht wurde, sowohl von Firmen, Anwalts­kanz­leien und Privatpersonen.

An ausge­wählten Bahnen konnten außerdem Abschläge von erfolg­rei­chen Jugend­li­chen gegen einen Obolus von 2,00 € gekauft werden, was gerne ange­nommen wurde. Erzielten sie doch wesent­lich weitere Weiten, als teil­weise die Erwachsenen.

Die Eltern der Golf­ju­gend steu­erten mit Kaffee und selbst­ge­ba­ckenem Kuchen zur Halfway Verpfle­gung bei.

Span­nender Abschluss des Turniers war ein Putt­wett­be­werb, der auf einem ange­legten Parcour auf dem Putting Green absol­viert werden konnte, natür­lich nur nach Zahlung von 2,00 € pro Spiel. Den Wett­be­werb gewann Andreas Radtke im Stechen mit einem 20m Putt.

Kaum hatten die Golfe­rinnen und Golfer ihr Spiel beendet, kamen wieder Kinder auf sie zuge­stürmt, die enthu­si­as­tisch Lose für die Tombola verkauften. Die vorwie­gend vom Pro-Shop gestif­teten Preise waren aber auch zu verlockend.

Als sich alle Teil­nehmer versam­melt hatten, um das tolle Buffet im Mulligans Bistro zu genießen, dass von der Maritim Hotel­ge­sell­schaft gestiftet worden war, konnte eine stolze Summe von rund 5.000,00 € für die Jugend­ar­beit vermeldet werden.

Die Sieger­eh­rung über­nahm Malte Mutke mit vielen Kindern, die er vorher liebe­voll auf diese beson­dere Aufgabe vorbe­reitet hatte.

Allen Orga­ni­sa­toren, Spon­soren, Helfern und Teil­neh­mern ein herz­li­ches Dankeschön.

Jugend-Fördercup I – vorgabenwirksam

Brut­to­wer­tung
Torben Brüningk  (34 Brutto)

Netto­klasse A – HCP Pro bis 21,5

1. Frank Freitag (38 Netto)
2. Vojtech Visnaj (38 Netto)
3. Sabine Galaske (36 Netto)

Netto­klasse B – HCP 21,6 bis 54,0

1. Monika Meins (39 Netto)
2. Ute Stooß (36 Netto)
3. Robert Espig (34 Netto)

Jugend-Fördercup II – 2er Scramble

Brut­to­wer­tung
Sven Kohl / Holger Sommer (35 Brutto)

Netto­wer­tung

1. Birgit Aich­holzer / Karin Mielke-Visnaj (50 Netto)
2. Michaela Kressin / Miriam König (50 Netto)
3. Irene Giel / Wolf Giel (49 Netto)

Back To Top