Überspringen zu Hauptinhalt

Nachlese Jugend-Fördercup 2019

Siegerehrung Jugend-Fördercup 2019

Sieger­eh­rung Jugend-Fördercup 2019 mit Malte Mutke und Jugend­li­chen

Jugend-Fördercup am 19.05.2019

Bericht und Fotos von Ladies´ Captain Hanne­lore Schramm.

Es hat sich zu einer schönen Tradi­tion entwi­ckelt, ein Turnier für die Jugend­li­chen Golfe­rinnen und Golfer zu orga­ni­sieren. Auch in diesem Jahr hatte Golfpro Malte Mutke 75 Golf­be­geis­terte gewinnen können.

Schon auf dem Park­platz wurden die Teil­nehmer von jungen Golfe­rinnen erwartet, die Token verkauften, die wiederum von der Maritim Golf­park AG gespon­sert worden waren. Dadurch flossen viele Euros in die Kasse der Jugend­för­de­rung. Weitere Gelder kamen durch den Kauf von Schlägen durch erfolg­reiche Spieler der Jugend­mann­schaften und Spenden pro Abschlag von Loch 1 bis Loch 18 zusammen.

Gestartet wurde in zwei Gruppen. Eine Gruppe star­tete zu einem Scramble und die zweite zu einem vorga­be­wirk­samen Wett­spiel. Irri­tie­rend wirkte der starke Nebel, der sich über den Platz gelegt hatte und leider auch bis zum Ende des Turniers nicht verschwand. Man konnte sogar das Nebel­horn hören, das die Schiffe auf der Ostsee warnte. Den Abschluss bildete eine Putt Chal­lenge bei dem der Golf­ball mit der geringsten Anzahl Schläge in sechs Putt­lö­cher einge­locht werden sollte.

Für die Halfway-Verpfle­gung hatten Eltern der Jugend­li­chen und Mitglieder des MGO mit einem umfang­rei­chen Kuchen­buffet gesorgt. Während sich die Spie­le­rinnen und Spieler nach dem Turnier am Buffet, das vom Maritim Seehotel zu einem Sonder­preis bereit­ge­stellt worden war, stärkten, wurden Lose für die gut ausge­stat­tete Tombola verkauft. Hier sei noch einmal allen Spen­dern gedankt.

Umrahmt von den jungen Unter­stüt­zern, nahm Malte Mutke die Sieger­eh­rung vor und konnte allen Gewin­nern schöne Preise über­rei­chen.

Token-Verkauf Jugend-Fördercup 2019
Jugend-Fördercup 2019 - Nebel über dem Putting-Grün
Losverkauf Jugend-Fördercup 2019

Ergebnisse Einzel, vorgabenwirksam

Brutto Damen
Myung Soon Jeon-Heugel (32 Brutto)

Brutto Herren
Stefano Stooß  (27 Brutto)

Netto A

1. Kurt-Cris­tian Kauf­mann (33 Netto)
2. Andreas Liedtke (32 Netto)
3. Frank Freitag (32 Netto)

Netto B

1. Dirk Scharbau (37 Netto)
2. Ute Stooß (35 Netto)
3. Wojciech File­jski (35 Netto)

Netto C

1. Horst Glinka (39 Netto)
2. Guido Spitz (36 Netto)
3. Annette Schärffe (36 Netto)

Ergebnisse 2er Scramble

Netto

1. Jens Bönicke / Thorsten Völker (59 Netto)
2. Julie Wörmann / Miriam König (56 Netto)
3. Susanne Schulz / Jens Schulz (51 Netto)
4. Gabriele Howe / Regina Gille (50 Netto)
5. Rainer Hart­mann / Carol Burow (50 Netto)

An den Anfang scrollen