Nachlese zum Jugendcamp 2019

Jugendcamp 2019 - Zeltlager und Golftraining

Sport, Spaß und Spiel beim Jugendcamp 2019

Ein Bericht von Hannelore Schramm und Olaf Strunck.

Vom 4.bis 8.8.2019 fand im Maritim Golfpark Ostsee das von den Pros Olaf Strunck und Malte Mutke organisierte, beliebte Jugendcamp statt.

Unterstützt von Lukas Sommer, Falk Prien und Emily Strunck wurden Kinder und Jugendliche im Alter von 5-15 Jahren 5 Tage rund um die Uhr betreut.

Täglich wurde von acht Kindern 18 Loch vorgabewirksam gespielt. Außerdem konnten Golfabzeichen In Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Die Tage starteten nach einem gemeinsamen Frühstück um 8.30 Uhr, um dann im Anschluss mit Training und Turnieren für die „Großen“ fortgesetzt zu werden. Für die „Kleinen“ standen ebenfalls altersgemäße Trainings und Übungen auf dem Programm.

Nach einem Mittagessen, dass von den Müttern gekocht wurde, hieß es dann erst einmal chillen.

Die Abende waren von weiteren sportlichen Aktivitäten geprägt. Es wurden kleine Fußball- und Hockeyturniere ausgetragen. Mit Lagerfeuer und Essen vom Grill gingen die Tage dann zu Ende.

Besondere Höhepunkte, außer den Golferfolgen, waren mit Sicherheit die Nachtwanderung und der Besuch des Hansaparks.

Viel zu schnell war die Zeit vorbei. Und so fand am Mittwochabend unter Beteiligung der Eltern und Geschwister ein großer Grillabend mit anschließender Siegerehrung statt.

Ein besonderer Dank für die Unterstützung gilt der Maritim Golfpark Ostsee AG und deren Sekretariat, sowie den Greenkeepern und dem Mulligan’s Bistro.

Für die zur Verfügungstellung des Equipments, wie Gemeinschaftszelt, Grill, Bänke und Tische gilt ebenfalls ein besonderer Dank Andreas Voss. Und nicht zu vergessen die Mütter (oder auch Väter?), die gekocht und die Fahrten zum Hansa Park begleiteten.

Alle haben zum Erfolg des Camps 2019 beigetragen und freuen sich auf 2020.

An den Anfang scrollen