Überspringen zu Hauptinhalt

Nachlese zum Jugendcamp 2019

Jugendcamp 2019 - Zeltlager und Golftraining

Sport, Spaß und Spiel beim Jugendcamp 2019

Logo Maritim Golfpark Ostsee Ein Bericht von Hanne­lore Schramm und Olaf Strunck.

Vom 4.bis 8.8.2019 fand im Maritim Golf­park Ostsee das von den Pros Olaf Strunck und Malte Mutke orga­ni­sierte, beliebte Jugend­camp statt.

Unter­stützt von Lukas Sommer, Falk Prien und Emily Strunck wurden Kinder und Jugend­liche im Alter von 5–15 Jahren 5 Tage rund um die Uhr betreut.

Täglich wurde von acht Kindern 18 Loch vorga­be­wirksam gespielt. Außerdem konnten Golf­ab­zei­chen In Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Die Tage star­teten nach einem gemein­samen Früh­stück um 8.30 Uhr, um dann im Anschluss mit Trai­ning und Turnieren für die „Großen“ fort­ge­setzt zu werden. Für die „Kleinen“ standen eben­falls alters­ge­mäße Trai­nings und Übungen auf dem Programm.

Nach einem Mittag­essen, dass von den Müttern gekocht wurde, hieß es dann erst einmal chillen.

Die Abende waren von weiteren sport­li­chen Akti­vi­täten geprägt. Es wurden kleine Fußball- und Hockey­tur­niere ausge­tragen. Mit Lager­feuer und Essen vom Grill gingen die Tage dann zu Ende.

Beson­dere Höhe­punkte, außer den Golferfolgen, waren mit Sicher­heit die Nacht­wan­de­rung und der Besuch des Hans­a­parks.

Viel zu schnell war die Zeit vorbei. Und so fand am Mitt­woch­abend unter Betei­li­gung der Eltern und Geschwister ein großer Grill­abend mit anschlie­ßender Sieger­eh­rung statt.

Ein beson­derer Dank für die Unter­stüt­zung gilt der Maritim Golf­park Ostsee AG und deren Sekre­ta­riat, sowie den Green­kee­pern und dem Mulligan’s Bistro.

Für die zur Verfü­gung­stel­lung des Equip­ments, wie Gemein­schafts­zelt, Grill, Bänke und Tische gilt eben­falls ein beson­derer Dank Andreas Voss. Und nicht zu vergessen die Mütter (oder auch Väter?), die gekocht und die Fahrten zum Hansa Park beglei­teten.

Alle haben zum Erfolg des Camps 2019 beigetragen und freuen sich auf 2020.

An den Anfang scrollen