UPDATE: Maritim Gästeturnier: Karin Lederhausen – Gewinnerin des Jahrespreises 2018

Karin Lederhausen

Zum letzten Gästeturnier der Maritim Hotel-Direktion am 02.11.2018 hatte Jochen Stop, Direktor des Seehotels am Timmendorfer Strand, einen schönen Gutschein für einen Aufenthalt im nordhessischen Maritim Hotel Bad Wildungen als Jahrespreis mitgebracht.

Und unter all den Spielerinnen und Spielern, die während dieser Saison am häufigsten am Gästeturnier teilgenommen haben, hatte unser sympathisches Mitglied Karin Lederhausen (Foto) das Glück, diesen tollen Preis – natürlich inklusive Golfen – zu gewinnen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und sind gespannt, wer am Ende des nächsten Jahres die oder der glückliche Gewinnerin bzw. Gewinner sein wird.

Sieben Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im schönen Maritim Hotel in Bad Wildungen – eigentlich wollte Karin ihren kleinen Golfurlaub erst 2019 antreten, doch das schöne Herbstwetter war einfach zu verlockend und so packte sie ganz spontan ihre Koffer und machte sich in der vergangenen Woche auf ins hessische Heilbadzentrum. Hier nun ihr kleiner Erlebnisbericht.

Eine tolle (Golf-) Woche im Maritim Hotel in Bad Wildungen.

Die Begrüßung erfolgte durch den Direktor Uwe Hanusch, der den gesamten Aufenthalt sehr um mein Wohlergehen bemüht war. Das Maritim verfügt über ein sehr hübsches großes Schwimmbad, mehrere Saunen und ein „spa & beauty care“. Das habe ich alles sehr genossen.

Kleiner Tipp am Rande: Man darf in das Maritim Bad Wildungen sogar Hunde mitnehmen, da dort sogar ein Vierbeiner-Rehazentrum mit Tierarzt und Physiotherapie vorhanden ist.

Total entspannt ging es dann mit Herrn Hanusch zum Golfen. Der Golfplatz des GC Bad Wildungen ist klein aber fein – 9-Loch wunderschön in einem sehr ruhigen Waldgebiet gelegen.

Also, die Reise war ein voller Erfolg und ich kann nur jedem empfehlen, so oft wie möglich an dem Gästeturnier teilzunehmen. Der Hoteldirektor des Maritim Seehotels, Jochen Stop, hat zugesagt, dass nächstes Jahr wieder so ein toller Preis ausgelobt wird. Mit ein bisschen Glück könnte einer von Euch der Gewinner sein.

Das Turnier ist übrigens auch aus anderen Gründen zu empfehlen. Schon im Sekretariat werden wir mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt. Die Halfway-Verpflegung ist auch immer sehr schmackhaft, es ist jeden etwas dabei. Das „Bistro“ gibt sich alle Mühe, ich sage nur „Butterkuchen“. Die TeilnehmerInnen sind ausgesprochen liebenswürdig, aber das ist ja in anderen Flights ähnlich.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und freue mich auf die kommenden Gästeturniere mit euch.

Eure entspannte Karin Lederhausen

An den Anfang scrollen